WRITTEN ON Juni 24th, 2009 BY Carsten AND STORED IN Deutschland, Dreck, Piraten, Piratenthemen, Schlimm, Vernetzt

Tags: , , , , , , , , ,

Gestern habe ich schon große Töne gespuckt ob der Kriegserklärung von Union und SPD an euch, uns und mich. Heute lasse ich Details folgen. Ausgabe 1 von “Darum gewinnen wir”:

Weil wir nachfragen. Wir, die Menschen im Internet, die aufmerksam sind, aufpassen und eben nicht alle schwerst pädokriminell sind. Sondern die es machen wie Jörg-Olaf Schäfers von Netzpolitik. Frau Krogmann von der CDU – sie ist parlamentarische Geschäftsführerin der Unions-Bundestagsfraktion – hatte nämlich behauptet, dass es ganz viele Länder gäbe, in denen Kinderpornografie nicht strafbar wäre, zum Beispiel Kasachstan. Dafür bräuchte man dann eine Zensurinfrastruktur, argumentierte die Dame. Jörg-Olaf Schäfers hat dann mal beim Kasachischen Botschafter nachgefragt wie es denn aussähe mit der Kinderpornografie in Kasachstan. Ergebnis: Selbstverständlich sind Kinderpornos dort illegal. Selbst Übersetzungen der entsprechenden Gesetzesstellen hat der Mann on der Botschaft mitgeliefert.

Und nebenbei noch eine Unionspolitikerin der Lüge überführt. Ich will nicht von denen regiert werden. Und ich werde nicht von denen regiert werden.

 

Verwandte Beiträge:

One Response to “Nachfragen über Kasachstan”

 

[...] wenn man keine Lust hat, die genauen Quellen zu recherchieren und zu verbreiten. Wie bereits gesagt, ist unsere Stärke, dass wir nicht faul sind, sondern nachfragen. Was hiermit geschehen [...]

Leave a Reply