Archiv für 21. August 2008


Dresscode

21. August 2008 - 5:04 (169) Uhr

Es gibt Erfahrungen, von denen man gar nicht weiß, dass man sie mal machen sollte. Man weiß vielleicht nicht einmal, dass es Erfahrungen sind, bis man sie dann gemacht hat. Mit einem ungewöhnlichen T-Shirt durch Winnipeg zu laufen ist eine davon. Ich trug gestern eines, das im Stil des Subway-Logos (Subway-Eat Fresh) den Schriftzug “Zombie-Eat flesh” trägt. Was man darin so erlebt, ist wirklich höchst interessant. Da ist die hübsche angehende Kommilitonin, die mir im Vorübergehen ein “Nice shirt!” zurief, mit Abstand am wenigsten überraschend. Vergleichbar erfreulich wie Komplimente von wildfremden Frauen sind etwa die Gratis-Rationen, mit denen einem Fast-Food-Verkaeufer dafür danken, dass man erklärt, was ein Zombie ist während man auf seine Chicken Wings wartet. Und damit sind wir dann beim wirklich merkwürdigen Teil: Der leicht verwirrten Frau, die mich auf der Straße anhielt, um mir zu erklären, dass Zombie soviel wie apathisch bedeutet. Und nicht müde wird, das zu wiederholen, bis sie einen Bus anhält und davonspurtet. Als ich danach dann noch auf in einem eher heruntergekommenen Straßenzug von einer, nun ja, dubiosen Gestalt auf einen Drink eingeladen (um eine Einladung angehauen? Wer weiß..) wurde, war meine Entscheidung klar: Nur noch bei akuter Einsamkeit mit dem Shirt vor die Tür. Alles andere ist zu anstrengend.

Ich habe übrigens ausgeschlagen.

Verwandte Beiträge:

2 Kommentare » | Winnipeg