Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist toll. Berauschend. Macht Spaß. Wie neulich, mit dem Audi Q7 auf der linken Spur der A3 zwischen Duisburg und Düsseldorf. Das Pedal einmal angetippt - und selbst so ein Schlachtschiff schießt mit über 190km/h dahin. Wohlgemerkt: Kein Vollgas, keine Raserei. Nur zügiges Fahren und ein leichter Hang zu Größenwahn, den solche Autos unweigerlich im Fahrer auslösen.

Es geht aber auch noch schneller. Viel schneller. Und größer, viel größer. Das tolle daran: So groß und schnell hat man sogar ein reines Öko-Gewissen, was bei übermotorisierten Waldrandautos doch eher die Ausnahme sein dürfte. Ich meine natürlich meine Heimfahrt von Paris im Thalys:


Direktschnell

Man merkt nicht einmal etwas von der Geschwindigkeit. Ohne GPS-Empfänger jedenfalls nicht.

icon for podpress  302km/h im Thalys [00:49m]: Download

Verwandte Beiträge:

Kategorie: Reisen | Tags: , , ,


Kommentar schreiben

Kommentar