Archiv für 10. Januar 2008


M wie Müsli

10. Januar 2008 - 9:52 (911) Uhr

Soeben bestellt:


Überschoki und Mohnerhöhung

Mit bestem Dank dafür an die beste aller Schwestern! Die Namen bitte ich außerdem zu entschuldigen - sowas passiert, wenn ich versuche, kreativ zu sein.

(Ich hätte ja gern so ein schickes Müsli-Widget hier reingebastelt, aber der Müsliwidgetgenerator generiert grad keine Müsliwidgets, sondern 404-Fehler)
Update: Hab den Widgetmacher überredet bekommen!

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | Gemacht, Sachen, Selbstreferenziell

Wiedereröffnung

10. Januar 2008 - 8:50 (868) Uhr

Den Sinn von “life, the universe and all the rest” habe ich immer noch nicht gefunden, aber irgendwas sagte mir heute morgen im Bus (und das war nicht die Fahrt aus dem vorigen Beitrag), dass ich wieder schreiben sollte. Ich war schon immer beeinflussbar, nicht nur von Propaganda, Werbung und subliminalen Botschaften, sondern vor allem von irgendwelchen inneren Stimmen, die mir sagen, was ich zu tun habe. Ist auch viel einfacher, als selbst zu denken.

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | Selbstreferenziell

Widerhaft

10. Januar 2008 - 8:44 (864) Uhr

Wahrlich widerhaft und ekelwärtig ist es, in Hundehaufen zu treten. Noch schlimmer, wenn der Haufen von planetarer Größenordnung ist und der Hund nicht nur eindeutig innerlich verwest, sondern auch noch unter schlechter Ernährung leidet - das arme Tier!

Dreist ist es nun, wenn sich ein Mensch, dem genau das passiert ist, im Bus ausgerechnet in meine Sitzgruppe setzt. Ich hätte fast gekotzt. Dir ins Gesicht, doofe Kuh.

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | Pottwelt DU