Hoffentlich kann er lesen: Ein Grundgesetz für Schäuble

Ein Grundgesetz für Schäuble
Ein [tag]Grundgesetz[/tag] für [tag]Schäuble[/tag] (Bild von Jens Scholz)

Plötzlich scheinen mich alle zu lieben. Jedenfalls linken mich alle, ich kann mich kaum noch davor retten. Es geht bei all den Links um eine Aktion, auf die ich bei Jens Scholz gestoßen bin -und wo ich mich auch gleich mit eingereiht habe.

Fleißige Titelzeilenleser werden es ahnen: Bei der Aktion geht es darum, dem Herrn Innenminister unserer schönen Republik eine Ausgabe des Grundgesetzes zuzuschicken. Ein Buch, das er als Jurist zwar eigentlich kennen müsste - aber er ist halt auch nur ein Mensch. Und wer sich ständig so bedroht fühlt und auf jedem Computer Terrorpläne vermutet, der hat keine Zeit mehr, sich des Inhalts irgendwelcher Schwarten zu erinnern.

Ich sage: Helfen wir ihm auf die Sprünge! Bis zu drei Exemplare des Grundgesetzes kann man auf der Seite des Bundestages kostenlos zuschicken lassen. Ich hab sie mir so eingeteilt: Eines behalte ich, weil man immer eins parat haben sollte. Eines schicke ich dem Herrn Schäuble (Adresse am Ende) - nur für das Dritte ist mir noch nichts eingefallen. Man könnte es aufbewahren, um meinen Enkelkindern irgendwann mal zu zeigen, wie demokratisch die Welt doch mal war. Oder es vernichten, damit die Russen es nicht bekommen. Oder es an irgendwen sonst weitergeben, der keines hat. Da findet sich schon was.

Die Adresse von Herrn Schäuble:
Bundesministerium des Innern
z.Hd. Hr. W. Schäuble
Alt-Moabit 101
10559 Berlin

(dank an)

Verwandte Beiträge:

Kategorie: Dreck, Ich sach mal, Schlimm, Schäublismen, Vernetzt | Tags: ,

8 Reaktionen zu “Hoffentlich kann er lesen: Ein Grundgesetz für Schäuble”

  1. sprechblasenblog » Blog Archive » Wie explizit muss unser Recht sein? Schäubles "Denkanstoß" als Denkanstoß (Teil I)

    [...] Denkanstoß einmal ernsthaft diskutieren. Das tut schließlich sonst kaum jemand: Die einen schlagen auf Schäuble ein, die andern schlagen zustimmend auf ihre Stammtischplatte. Dabei, finde ich, [...]

  2. Grundgesetz bestellen (Update6) « Somlus Welt

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]

  3. Globalisierungsblog » Ideenklau im Netz - Letzter Bericht zur GG-Aktion

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]

  4. Ein Grundgesetz für Dr. Schäuble! « meerschweinchenreport.de

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]

  5. Womlog » Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]

  6. Daily Life Of An Owl : Grundgesetz-Aktion: Update

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]

  7. sven scholz - sagichdoch? » Die Kommentare zur Grundgesetzaktion

    [...] this city will kill me » Blog Archive » Hoffentlich kann er lesen: Ein Grundgesetz für … meint dazu:, [...]

  8. Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen ... in der Rubrik Steht auf ! des Womblog

    [...] l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman [...]


Kommentar schreiben

Kommentar