Archiv für 2. Juni 2007


Klarstellung zur Gewaltdebatte

2. Juni 2007 - 10:17 (887) Uhr

Weil ich gerade das Wort “Gewaltdebatte” las, lasst mich eines klarstellen:

Ich bin Befürworter des Gewaltmonopols, ist es doch nach Weber Kern aller Staatlichkeit. Und Staatlichkeit, ganz besonders Rechtsstaatlichkeit, ist nun einmal ein hervoragendes Prinzip. Nur steht im Grundgesetz: “Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.”. Das scheinen viele vergessen zu haben.

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | G8, Schäublismen

Kaffeeklatsch im amazon.com-Blog

2. Juni 2007 - 8:03 (794) Uhr

Germanismen scheinen in den Staaten irgendwie cool zu sein. Auch in der britischen Popmusik, wie die Titanic zu berichten weiß. Gut, bei Blitzkrieg und Kaiser kann man das irgendwie verstehen, deckt es sich doch lustig mit Klischees vom allzu preußischen Deutschen.

Aber Kaffeklatsch? Also bitte!

Dieser Beitrag ist ein Update zu BeungBeung

Verwandte Beiträge:

2 Kommentare » | Vernetzt

Das Verhältnis zwischen Esten und Russen

2. Juni 2007 - 6:14 (718) Uhr

Wie versprochen gibt es jetzt das Ergebnis der Mindmap-Arbeit. Ist zwar nicht das geworden, was ich mir erhofft habe - aber versprochen ist versprochen. Insbesondere hätte ich den jüngsten Streit um den Bronzesoldaten gern mit aufgenommen, zeigt er doch so klar, wie angespannt das Verhältnis zwischen Volksgruppen auch in europäischen Ländern noch sein kann.

Der Volltext zum Download:

OpenOffice.org, PDF, Rich Text, Text, Word.
Den Volltext zum Onlinelesen gibts nach dem Klick:
Weiterlesen »

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | Campusleben, Rest der Welt, Wissenschaftlich

Spree8 statt selbst bei G8

2. Juni 2007 - 7:03 (252) Uhr

Ich bin ein elender Spießer und wegen fauler Ausreden jetzt nicht in Rostock oder Heiligendamm, habe eine Maus statt eines Transparents in der Hand und überhaupt. Aber wenigstens:

Verwandte Beiträge:

Kommentieren » | G8, Machen