Müsli online mixen und bestellen. Drauf gekommen: Nicht ich

MyMüsli-Dosen
Persönliches Müsli in Dosen (Bild: MyMüsli.com)

Deutsche Startups sind langweilige Kopien amerikanischer Originale? Schwachfug! Ein paar geniale Menschen gibt es da nämlich doch. Und damit sind die Parallelen zu mir noch nicht vorbei: Diese Menschen mögen auch Müsli.
Nur, und da muss ich mich geschlagen geben, haben die ein Geschäft daraus gemacht. MyMüsli.com heißt der Laden und genau das ist auch das Produkt: Personalisiertes Müsli. Gehts bitte noch genialer? Warum bin ich da nicht drauf gekommen?

Und wenn mir jemand eine Freude machen will, dann schenkt er mir einen 10 Euro Müsligutschein für den Laden. Billig ist der nämlich nicht: Mein Idealschokomüsli kam auf gute acht Euro…

[Dank an]
(P.S.: Nein, ich werde für diesen Eintrag nicht bezahlt. Von niemandem. Ich find ganz einfach die Idee toll.)

Verwandte Beiträge:

Kategorie: Dinge, Vernetzt | Tags: ,

Eine Reaktion zu “Müsli online mixen und bestellen. Drauf gekommen: Nicht ich”

  1. this city will kill me » Blog Archive » Schwarz, groß, regelmäßig: Socken

    [...] vermittelter bezahlter Eintrag. Ich habs ja angekündigt: Ich schreibe jetzt auch über Socken. Müsli und Wecker reichen mir nicht mehr, ich mach jetzt umfassendes Haushaltsproduktebloggen. Und das [...]


Kommentar schreiben

Kommentar